Bio-Botox

Eine gute Alternative zum Nervengift Botox bietet uns der Wirkstoff Argireline. Ein Peptid, dass vorhandene Mimikfalten mindert und der Bildung von neuen Falten kaum eine Chance gibt. 

Der große und wichtige Unterschied zu Botox liegt darin, dass Argireline die Muskeln entspannt und nicht lähmt. Das Gesicht wirkt nicht maskenhaft und behält seine Mimik.

Knitterfältchen, Stirnfalten und Zornesfalten sowie Fältchen um die Augen aber auch der Halsbereich können hier behandelt werden. 
Mit feinen Kanülen wird der Wirkstoff in die Muskeln injiziert, die die Faltenbildung verursachen.